ecologic-events.de       Ecologic
  Home
   
 
   
  Programm
  Teilnehmer
  Hintergrund
   
  Präsentationen
 
   
  Kontakt
  Impressum
   
  english
   
   
 
Seite drucken
   
 

Kosteneffiziente Kombination von Maßnahmen für die Wasserrahmenrichtlinie

24. - 25. September 2003, Berlin



Programm

24. September 2003

13.00

Begrüßung

Einleitung: Ziel der Veranstaltung

Dr. Jörg Rechenberg, Umweltbundesamt

13.15

Block 1: Einbindung der Auswahl der kosteneffizientesten Maßnahmenkombinationen in den Umsetzungsprozeß der Wasserrahmenrichtlinie

Moderation: Dr. Jörg Rechenberg

Referent: Eduard Interwies, Ecologic

 

anschließend Diskussion

14.00

Block 2 A: Maßnahmenkatalog

Moderation: Dr. Volker Mohaupt, Umweltbundesamt

Referent: PD Dr. habil. Dietrich Borchardt, Institut für Gewässerforschung und Gewässerschutz an der Universität Kassel

 

anschließend Diskussion

15.30

Kaffeepause

16.00

Block 2 B: Instrumentenkatalog
Moderation: Dr. Jörg Rechenberg, Umweltbundesamt

Referent: Benjamin Görlach, Ecologic

 

anschließend Diskussion

17.30

Ende des ersten Veranstaltungstages

 


25. September 2003
9.00

Block 3: Kosteneffiziente Kombination der Maßnahmen und Instrumente
Moderation: Dr. Harald Friedrich, Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Referenten:

Eduard Interwies, Benjamin Görlach, Ecologic

PD Dr. habil. Dietrich Borchardt, Jörg Willecke, Institut für Gewässerforschung und Gewässerschutz an der Universität Kassel

 

anschließend Diskussion

11.00 Kaffeepause
11.30

Block 4: Weitere Schritte im Rahmen des Umsetzungsprozesses der Wasserrahmenrichtlinie,

Handlungsbedarf in den Ländern
Moderation: Peter Kessler, Hessisches Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz

  anschließend Diskussion
12.15

Zusammenfassung und Ausblick

R. Andreas Kraemer, Ecologic

12.30 Ende der Veranstaltung
 

 

nach oben


Hinweis: Der Moderator führt in den jeweiligen Themenblock ein. Der Projektbearbeiter aus dem Projektteam übernimmt die fachliche Darstellung des Themas. Im Anschluss daran erfolgt eine offene Diskussion im Plenum, wobei der jeweilige Moderator die Gesprächsleitung übernimmt. Die einzelnen Blöcke werden dann ebenfalls von dem Moderator zusammengefasst.


Workshop im Auftrag von:
Umweltbundesamt

In Kooperation mit:
Institut für Gewässerforschung und Gewässerschutz an der Universität Kassel

Logo

 

All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. © 2003 by Ecologic gGmbH
Please contact us with any suggestions and comments.