ecologic-events.de       Ecologic
  Home
   
 
   
  Programm
  Teilnehmer
  Hintergrund
   
  Präsentationen
 
   
  Kontakt
  Impressum
   
  english
   
   
 
Seite drucken
   
 

Kosteneffiziente Kombination von Maßnahmen für die Wasserrahmenrichtlinie

24. - 25. September 2003, Berlin



Die Wasserrahmenrichtlinie sieht zur Erreichung des guten Gewässerzustandes bis 2015 die Aufstellung von Maßnahmenprogrammen vor. Hierbei sind in erster Linie die kosteneffizientesten Maßnahmenkombinationen zu berücksichtigen. Das Portfolio möglicher Maßnahmen und Ansätze in der Wasserwirtschaft bietet die unterschiedlichsten Lösungsansätze. Doch wie sind diese Maßnahmen auszuwählen, so daß die wirkungsvollste und zugleich kostengünstigste Kombination zur Anwendung kommt? Sollte man sich eher auf technische Lösungen konzentrieren oder können andere Ansätze, wie zum Beispiel Kooperationen mit Landwirten eine Alternative sein?

Ecologic und das Institut für Gewässerforschung und Gewässerschutz an der Universität Kassel haben sich im Rahmen des UFOPLAN Forschungsprojektes 'Grundlagen für die Auswahl der kosteneffizientesten Maßnahmenkombinationen für das Maßnahmenprogramm nach Artikel 11 der Wasserrahmenrichtlinie' mit diesen Fragen beschäftigt und Orientierungshilfen für die Maßnahmenauswahl in einem Handbuch zusammengestellt. Gemeinsam mit Entscheidungsträgern aus der Wasserwirtschaft sollen die Ergebnisse dieser Studie auf dem Workshop im September diskutiert und weiterentwickelt werden.

Die Veranstaltung wendet sich an Experten der Wasserwirtschaft aus den Bundesländern, der Länderarbeitsgemeinschaft Wasser und den einzelnen Bearbeitungsgebieten. Des Weiteren sind interessierte Vertreter aus Anrainerstaaten und den einschlägigen Fachverbänden eingeladen. Veranstaltungssprache ist Deutsch.

 


Workshop im Auftrag von:
Umweltbundesamt

In Kooperation mit:
Institut für Gewässerforschung und Gewässerschutz an der Universität Kassel

Logo

 

All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. © 2003 by Ecologic gGmbH
Please contact us with any suggestions and comments.