ecologic-events.eu       Ecologic Institut
  Home
   
 
   
  Präsentationen
   
Programm
   
  Logistik
   
  Kontakt
   
   
 
Seite drucken
   
 

Workshop - Erhalt der Biodiversität in der Agrarlandschaft

12. Januar 2011, Berlin

feld


Über die Tagung

Auf den Erhalt der Biodiversität in der Agrarlandschaft hat die Ausgestaltung der Agrarpolitik einen wesentlichen Einfluss. Nur durch eine angemessenere Honorierung von Natur- und Umweltleistungen der Landwirtschaft können zentrale Biodiversitäts- und Umweltziele erreicht werden. Mit welchen Instrumenten man diesen veränderten gesellschaftlichen Anforderungen zukünftig besser gerecht werden kann, ist derzeit Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Debatten.


Der vom BfN veranstaltete Workshop "Erhalt der Biodiversität in der Agrarlandschaft" soll dem Erfahrungsaustausch zwischen drei Ländern – Deutschland, Österreich und der Schweiz – hinsichtlich einer naturverträglichen Landwirtschaft dienen. Aus dem Dreiländervergleich sollen fachliche Empfehlungen zur Weiterentwicklung des agrarumweltpolitischen Instrumentariums für die Zukunft abgeleitet werden. Ideen, Vorschläge und Konzepte verschiedener Akteure zur Integration von Naturschutzbelangen in die europäische und nationale Agrarpolitik werden vorgestellt und diskutiert.


Als Ziel des Workshops soll auch eine naturschutzfachliche Bewertung der Vorschläge der EU Kommission vorgenommen werden.


 

Im Auftrag des Bundesamts für Naturschutz

bfn-logo

© 1995-2010 Ecologic Institut gemeinnützige GmbH | Impressum | Datenschutz | Ecologic Newsletter